Experte

Cornelia Letsche

Cornelia Letsche hat im Rahmen ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin erkannt, dass vor Gericht überwiegend vergangenheitsorientierte Streitfälle behandelt werden, die meistens zu keiner Befriedung führen. Vergangenheitsorientierte Streitigkeiten sind meist destruktiv und dies führt häufig zu weiteren Problemen. Daher kümmert sich die Juristin, die ebenfalls als Mediatorin und CP-Anwältin tätig ist, um eine frühzeitige Konfliktbewältigung sowie um eine Neuausrichtung der Konfliktpartner. In ihren Konflikt- und Krisenseminare gelingt es Cornelia Letsche, die inneren Blockarden der Teilnehmenden aufzubrechen und neue Perspektiven zu eröffnen.