Menschen bewegen

Changekommunikation

Ein gutes Kommunikationskonzept folgt einer gründlichen Analyse und einer klaren Strategie. Es überrascht mit einer originellen Idee, die sich wie ein roter Faden durch alle Maßnahmen zieht und auf die strategische Ausrichtung und die Werte der Organisation einzahlt. In dem dreitägigen Seminar erfahren Sie in kürzester Zeit, wie Sie eine Strategie und ein solides Konzept für Ihre Unternehmenskommunikation im Change entwickeln und auf Kurs bleiben.

Die Inhalte

Den Weg der Veränderung erläutern

–  Veränderungsprozesse
–  Strategie, Markenkern und Werte der Organisation
–  Kommunikationskonzept entwickeln und planen
–  SWOT-Analyse: Den Überblick gewinnen
–  Strategisch denken, Zielgruppen erreichen
–  Von der kreativen Leitidee zur Umsetzung
–  Das eigene PR-Konzept erarbeiten
–  Präsentieren und die Wirkung überprüfen

Ihr Nutzen

Gewinnen Sie Sicherheit im Aufbau von Kommunikationsstrategien und -konzepten für Veränderungsprozesse und beraten Sie Ihre Geschäftsführung optimal. Sichern Sie die kommunikative Ausrichtung und die regelmäßige kommunikative Unterstützung bei der Realisierung der Unternehmensziele.

Die Methodik

Die Teilnehmer lösen mit Hilfestellungen und Supervision in mehreren Runden aktuelle Kommunikationsaufgaben aus ihrer Praxis und erarbeiten erste Ansätze eines Kommunikationskonzeptes für ihr Unternehmen. Dazu erhalten sie das theoretische Grundgerüst und entwickeln ein Verständnis von den Stufen, in denen gute maßgeschneiderte Konzepte entstehen.

Wir arbeiten mit folgenden Modulen: Einstiegsfrage, Impulsvortrag, Erfahrungsaustausch und gute Beispiele sowie geführte Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentationen sowie viele praktische Übungen.

Die Zielgruppe

Das Seminar ist für Teilnehmer konzipiert, die noch wenig Erfahrung in der eigenständigen Entwicklung von Kommunikationskonzepten für Veränderungsprozessen haben. Zudem können Change-Manager ihre Konzeptionen überprüfen und neu ausrichten.

Die Dauer

3 Tage