Medienrecht in der Krise

Schlechte Nachrichten sind für die Medien gute Nachrichten. Daher haben sie ein besonderes Interesse an der Berichterstattung von Missständen, Skandalen und Krisen. Doch Unternehmen sind in schwierigen Situationen der „vierten Gewalt“ nicht schutzlos ausgeliefert. Auch hier gibt es jede Menge Rechtsvorschriften, Normen und Fristen, die man kennen sollte. Die Inhalte Fallstricke in der Krise vermeiden